Allgemeine Verkaufsbedingungen

 1. DEFINITIONEN

Kunde bezeichnet die natürliche Person, die mindestens 18 Jahre alt und geschäftsfähig ist oder die Zustimmung ihres gesetzlichen Vertreters hat, oder die juristische Person, die ein Konto einrichtet und/oder eine oder mehrere Bestellungen aufgibt,
Konto bezeichnet das persönliche Konto des Kunden, das über die Website zugänglich ist und über das der Kunde seine Bestellung aufgeben und/oder verfolgen kann,
Bestellung bezeichnet den Kauf von Produkten durch den Kunden auf der Website, mit dem gegebenenfalls ein Testangebot, eine Belohnung oder ein Geschenk verbunden ist,
Vertrag bezeichnet die vorliegenden allgemeinen Verkaufsbedingungen, die auf der Website auf beliebigem Wege abonniert wurden,
Persönliche Daten : bezieht sich auf personenbezogene Daten des Kunden im Sinne der Personal Data Regulations,
TERANCIA bezeichnet das Unternehmen TERANCIA mit Sitz in 1 Rue du Gabian – 98000 Monaco, eingetragen im Handels- und Gesellschaftsregister unter der Nr. 16P08706,
Höhere Gewalt : bedeutet ein unvorhersehbares und unabwendbares Ereignis, das als höhere Gewalt im Sinne der Bestimmungen des Artikels 1218 des Bürgerlichen Gesetzbuches und der Rechtsprechung des Kassationsgerichtshofes qualifiziert wird,
Bezeichner die persönlichen und vertraulichen Kennungen und Passwörter zu bestimmen, die dem Kunden den Zugang zu seinem Konto ermöglichen,
Partei(en) bedeutet TERANCIA oder der Kunde individuell und TERANCIA und der Kunde gemeinsam,
Schnupperangebot oder Belohnung bezeichnet die Ware, die dem Kunden ggf. im Rahmen des Testangebots als Gegenleistung für seine Anmeldung zum Erwerb eines Produkts und/oder Abonnements und für die gleichzeitig mit dem Produkt/den Produkten zu liefernde Prämie oder das Geschenk kostenlos angeboten wird,
Produkt kennzeichnet die von TERANCIA vermarkteten Nahrungsergänzungsmittel,
Vorschriften für personenbezogene Daten bezieht sich auf das Gesetz Nr. 78-17 vom 6. Januar 1978 über die Datenverarbeitung, die Dateien und die Freiheiten, geändert durch das Gesetz Nr. 2018-493 vom 20. Juni 2018, das in Anwendung der am 4. Mai 2016 im Amtsblatt der Europäischen Union veröffentlichten Gemeinschaftsverordnung vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr erlassen wurde,
Website bezeichnet die von TERANCIA veröffentlichte Website, die insbesondere unter der folgenden URL-Adresse zugänglich ist: https://arthroxpert.com,

2. SUBJEKT

Der Vertrag regelt die Rechte und Pflichten zwischen TERANCIA und dem Kunden in Bezug auf die auf der Website aufgegebenen Bestellungen sowie auf Bestellungen, die auf anderem Wege, insbesondere per Telefon, aufgegeben werden.
Insofern unterliegen die Erteilung von Aufträgen sowie die Lieferung der darin angebotenen Produkte der Einhaltung des Vertrages und der hier abrufbaren Datenschutzerklärung. Der Kunde kann diese ihm zur Verfügung gestellten allgemeinen Verkaufsbedingungen herunterladen, speichern oder auf einem dauerhaften Datenträger ausdrucken. TERANCIA behält sich das Recht vor, jederzeit Änderungen an der Website und dem Vertrag vorzunehmen oder ihn um neue, zusätzliche Bedingungen zu ergänzen, die für spätere Bestellungen gelten.

3. PRODUKTE

3.1. Art der Produkte

TERANCIA stellt auf der Website die wesentlichen Merkmale seiner Produkte vor und fordert den Kunden auf, diese sorgfältig zu lesen. Sollten jedoch Fehler oder Auslassungen in Bezug auf diese Darstellung aufgetreten sein, verpflichtet sich TERANCIA, die Darstellung des Produkts so schnell wie möglich zu ändern und die Kunden, die eine Bestellung aufgegeben haben, zu informieren. Es wird davon ausgegangen, dass die Fotos der Produkte nicht vertragsgemäß sein können. Die auf der Website vorgestellten Produkte sind keine Arzneimittel, sondern Nahrungsergänzungsmittel im Sinne des Dekrets Nr. 2006-352 vom 20. März 2006 über Nahrungsergänzungsmittel.

3.2. Produkt-Informationen

In Übereinstimmung mit den Vorschriften ist auf dem Produktetikett angegeben:
• die Bezeichnungen der Kategorien von Nährstoffen oder Stoffen, die das Produkt kennzeichnen, oder eine Angabe über die Art dieser Nährstoffe oder Stoffe,
• die Liste der Zutaten und deren Mengen,
• die Nettomenge des Produkts,
• das Mindesthaltbarkeits- oder Verfallsdatum,
• Name oder Firmenname und Anschrift des Herstellers,
• die Angabe der Charge,
• die Gebrauchsanweisung,
• die tägliche Portion des zum Verzehr empfohlenen Produkts,
• eine Warnung vor dem Überschreiten der angegebenen Tagesdosis,
• einen Hinweis, dass die Produkte nicht als Ersatz für eine abwechslungsreiche Ernährung verwendet werden sollen,
• einen Warnhinweis, dass die Produkte außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahrt werden sollten.

Die auf der Website verkauften Produkte werden nicht verkauft, um Krankheiten zu diagnostizieren, zu verhindern oder zu behandeln. Wenn der Kunde an einer Krankheit leidet, muss er vor der Einnahme eines Produkts einen Arzt konsultieren.
Schwangere und stillende Frauen, Kinder unter 12 Jahren und Personen, die sich in ärztlicher Behandlung befinden, sollten generell auf den Verzehr von Nahrungsergänzungsmitteln, einschließlich der Produkte, verzichten, außer auf Anraten ihres Therapeuten.

4. BESTELLUNG

Der Verkaufsauftrag wird erst nach Annahme der Allgemeinen Verkaufsbedingungen, der Bestätigung der Zahlungsvereinbarung durch den Kunden und der Annahme der Transaktion durch die Bank endgültig registriert. TERANCIA lehnt jede Verantwortung im Falle der Nichtvalidierung der Bestellung ab, ohne dass der Kunde Regressansprüche geltend machen kann. Sobald seine Bestellung registriert ist, erhält der Kunde eine Bestätigungs-E-Mail mit einem Link, über den er die wesentlichen Elemente seiner Bestellung einsehen kann. Diese Bestätigung kann zufällig unter den unerwünschten E-Mails erscheinen, unabhängig vom Willen von TERANCIA. Als Nachweis der Transaktion gelten alle vom Kunden während des Bestellvorgangs angegebenen Daten und die aufgezeichnete Bestätigung dieser Bestellung. TERANCIA behält sich das Recht vor, jede Bestellung eines Kunden abzulehnen, mit dem ein Streit über die Bezahlung einer früheren Bestellung besteht, solange dieser Streit nicht beigelegt ist.

5. LIEFERUNG

5.1. Lieferadresse

Die Lieferung der Produkte und ggf. des Testangebots, der Prämie und/oder des Geschenks erfolgt an die vom Kunden während des Bestellvorgangs angegebene Adresse nur im französischen Mutterland und in Monaco.

5.2. Lieferzeiten

Die durchschnittliche Versanddauer beträgt zwei (2) Tage und entspricht der Bearbeitungszeit der Bestellung durch TERANCIA. Die Lieferzeiten für das französische Mutterland und Monaco sind indikativ und stellen die Lieferzeit durch den Spediteur dar, d.h. durchschnittlich zwei (2) Tage für die Lieferung an den Kunden. Bestellungen, die an Freitagen und Wochenenden sowie an gesetzlichen Feiertagen in Frankreich aufgegeben werden, werden am ersten darauffolgenden Werktag bearbeitet und versendet. Wenn sich nach einer Bestellung ein Produkt, wie ggf. das Testangebot, ein Bonus und/oder ein bestelltes Geschenk als endgültig nicht verfügbar erweist, informiert TERANCIA den Kunden so schnell wie möglich per E-Mail an die in seinem Konto angegebene Adresse. TERANCIA behält sich das Recht vor, im Rahmen der verfügbaren Bestände eine Prämie oder ein Geschenk von gleichwertiger Qualität und gleichem Preis zu liefern.

5.3. Auslieferungsraten

Pauschaler Versandkostenbeitrag im Standardangebot: 7,00€ für das französische Mutterland und Monaco pro Lieferung.

5.4. Lieferung – Reservierungen

Der Kunde ist verpflichtet, den Zustand und die Anzahl der Produkte sowie den Zustand und die Anzahl des Testangebots, der Prämie und/oder des Geschenks, falls vorhanden, zum Zeitpunkt der Lieferung zu überprüfen. Bei Fehlen eines Vorbehalts oder einer Reklamation in Bezug auf offensichtliche Mängel oder Nichtkonformität der Produkte und/oder des Probeangebots wird davon ausgegangen, dass die gelieferten Produkte und ggf. die Belohnung/das Geschenk spätestens drei (3) Tage nach der Lieferung in Menge und Qualität der Bestellung entsprechen. Der Kunde hat seinen Vorbehalten oder Ansprüchen alle Belege beizufügen, die sie rechtfertigen können. Diese Mitteilung muss vorrangig an den Spediteur über den Zustand des Pakets, das die Bestellung enthält, und in jedem Fall per E-Mail an die folgende Adresse erfolgen: contact@arthroxpert.com.

6. FINANZIELLE BEDINGUNGEN

6.1. Auszeichnungen

Die Preise der Produkte, die auf der Internetseite angegeben sind, verstehen sich in Euro (€), einschließlich aller Steuern, der Mehrwertsteuer und eventueller Ermäßigungen, mit Ausnahme der Beteiligung an den Versandkosten (Porto, Verpackung und Einpacken des Pakets), deren fester Betrag dem Kunden auf der Internetseite und vor der Validierung der Bestellung als Zuschlag zum Preis der Produkte mitgeteilt wird. Alle Bestellungen, unabhängig von ihrer Herkunft, sind in Euro zahlbar. TERANCIA behält sich das Recht vor, die Preise für die Produkte jederzeit zu ändern, die Produkte werden dem Kunden jedoch auf der Grundlage der zum Zeitpunkt der Auftragsbestätigung geltenden Tarife in Rechnung gestellt, vorbehaltlich der Verfügbarkeit. Die Produkte bleiben bis zur vollständigen Bezahlung des Preises durch den Kunden im Eigentum von TERANCIA.

6.2. Zahlung

Die auf der Website gekauften Produkte können mit Kreditkarte bezahlt werden (SSL-gesicherte Zahlung, Kreditkarten mit dem Logo Carte Bleue, Visa, Eurocard-Mastercard). Der Kunde wird aufgefordert, die Nummer seiner Karte, deren Gültigkeitsdatum und die CPV-Nummer direkt in den dafür vorgesehenen Bereich einzugeben (sichere Eingabe durch Verschlüsselung). Die Abbuchung von der Kreditkarte erfolgt zum Zeitpunkt der Bestellung. Wenn die Zahlung von der Bank des Kunden akzeptiert wird, schickt TERANCIA dem Kunden eine E-Mail, in der bestätigt wird, dass die Bestellung berücksichtigt worden ist. Verweigert die Bank des Kunden die Annahme der Zahlung, wird das Bankkonto des Kunden nicht belastet. Gegebenenfalls sendet TERANCIA dem Kunden eine E-Mail, in der er aufgefordert wird, seine Bankverbindung zu aktualisieren. Bis zu dieser Aktualisierung ist der Auftrag ausgesetzt.

7. SERIENANGEBOT

7.1. Beschreibung des Gelassenheitsangebots, das wie folgt beschrieben werden kann « Programm » oder « Formel »

Das Serenity-Angebot richtet sich an Kunden, die eine bestimmte Menge an Produkten für einen vom Kunden gewählten Zeitraum (einen Monat, zwei Monate oder vier Monate) automatisch beziehen möchten.

Das 30-tägige Serenity-Probeangebot ist auf ein Exemplar pro Haushalt beschränkt, solange der Vorrat reicht. Wenn nicht darauf verzichtet wird, verlängert es sich automatisch innerhalb von 15 klaren Tagen ab dem Datum der ersten Bestellung in Form eines zweimonatlichen Abonnements von 79,00 €, das der Formel „Reinforced Serenity“ entspricht. Um das 30-Tage-Testangebot zu erhalten, muss der Kunde nur die Versandkosten, d.h. 7,00 € (nicht erstattungsfähig), bezahlen.

7.2. Beendigung des Serenity-Angebots

Der Kunde kann den Vertrag jederzeit kündigen, indem er sich per E-Mail an den Kundendienst unter folgender Adresse wendet: contact@arthroxpert.com oder telefonisch unter +33 1 79 36 09 69.

8. RÜCKTRITTSRECHT und ZUFRIEDENHEITSGARANTIE ODER RÜCKERSTATTUNG

8.1. Rücktrittsrecht

Spätestens vierzehn (14) Tage nach Erhalt der vom Kunden bestellten Produkte (und ggf. des Testangebots, der Prämie und/oder des Geschenks) bzw. der letzten Produkte und/oder ggf. des Testangebots, der Prämie im Falle einer Teillieferung durch TERANCIA hat der Kunde das Recht, TERANCIA von seinem Wunsch, sein Widerrufsrecht auszuüben, in Kenntnis zu setzen, ohne dass er seine Gründe dafür darlegen oder eine Vertragsstrafe zahlen muss. Die Produkte sowie ggf. das Probeangebot, die Prämie und/oder ein Geschenk müssen unversehrt, vollständig, mit verschlossenem Siegel (im Falle von Produkten), in der Originalverpackung und auf eine Weise zurückgegeben werden, die ihren guten Transport und ihre Sicherheit gewährleistet. Produkte, deren Siegel vom Kunden nach der Lieferung entsiegelt wurde, können aus Gründen der Hygiene und des Gesundheitsschutzes nicht mehr zurückgegeben werden und führen somit zum Verlust dieses Rechts. Die Beweislast für die Ausübung des Rücktrittsrechtes liegt beim Kunden. Hat er sich für das Versenden einer E-Mail entschieden, so erhält der Kunde bei der Bearbeitung seiner Anfrage eine Eingangsbestätigung per E-Mail. Wenn er die Wahl getroffen hat, sein Recht per Post auszuüben, rät TERANCIA, dieses Recht per Einschreiben mit Rückschein auszuüben. Dann muss der Kunde spätestens vierzehn (14) Tage nach dem Datum seiner Anfrage die Produkte zusammen mit der gegebenenfalls erhaltenen Prämie und/oder dem Geschenk an die folgende Adresse zurücksenden, um eine Rückerstattung zu erhalten:

TERANCIA c/o D2
Z.A. de la Crau n°8
13670 Sankt Andiol

Der Kunde trägt alle Kosten im Zusammenhang mit der Rücksendung der Produkte und ggf. des Testangebots, der Belohnung und/oder des Geschenks (mit Ausnahme eines Produkts, das bei Erhalt defekt ist, oder eines Fehlers bei der Lieferung des Produkts, der TERANCIA zuzuschreiben wäre). Die Rückgabe der bestellten Produkte und/oder ggf. des Testangebots, der Prämie und/oder des Geschenks führt nicht zu einer Rückerstattung der ursprünglichen Versandkosten, da die Höhe der Versandkosten festgelegt ist. TERANCIA wird eine vollständige Rückerstattung des/der zurückgesandten Produkts/Produkte spätestens innerhalb von vierzehn (14) Tagen nach deren physischem Erhalt an der oben angegebenen Adresse vornehmen. Für diese Rückerstattung wird dasselbe Zahlungsmittel verwendet, das der Kunde zum Zeitpunkt der Bestellung gewählt hat. Rücksendungen per Nachnahme werden nicht akzeptiert.

8.2. Garantie « 100% Zufrieden oder Rückerstattung »

TERANCIA schlägt dem Kunden vor, eine Garantie in Anspruch zu nehmen « 100% Zufrieden oder Ihr Geld zurück » vorteilhafter ist und ihm die Möglichkeit gibt, seine Meinung für fünfzehn (15) Tage zu ändern. Während dieses Zeitraums hat der Kunde, wenn er mit dem/den bestellten Produkt(en) nicht ganz zufrieden ist, die Möglichkeit, es/sie an die Postadresse :

TERANCIA c/o D2
Z.A. de la Crau n°8
13670 Sankt Andiol

und eine Rückerstattung der für das/die zurückgegebene(n) Produkt(e) gezahlten Beträge zu erhalten, ohne eine Erklärung abgeben zu müssen. Es kann nur ein Rückerstattungsantrag pro Produkt und Kunde akzeptiert werden. Es wird festgelegt, dass nur verschlossene Produkte, die nicht verbraucht wurden, erstattet werden. Die Versandkosten im Zusammenhang mit einer Bestellung im Standardangebot und/oder Test-/Geschenkangebot gehen zu Lasten des Kunden. Im Rahmen der „100% zufrieden oder zurückerstattet“-Garantie gehen die Versandkosten zu Lasten des Kunden und können unter keinen Umständen Gegenstand einer nachträglichen Erstattungsforderung sein. Die Garantie „100 % Zufriedenheit oder Rückerstattung“ kann bei missbräuchlicher Verwendung nicht angewendet werden. Ob eine Nutzung missbräuchlich ist, liegt im Ermessen von TERANCIA.

9. URHEBERRECHTSSCHUTZ

9.1. Erteilte Rechte

Alle materiellen oder immateriellen Vermögenswerte, die durch ein geistiges Eigentumsrecht abgedeckt sind, wie Logos, Marken, Designs, Modelle usw., sind das ausschließliche Eigentum von TERANCIA oder seinen Lieferanten. Die Vervielfältigung oder Verwendung aller oder eines Teils dieser Elemente ist nur zum ausschließlichen Zweck der Information für den persönlichen und privaten Gebrauch unter den in diesem Artikel festgelegten Bedingungen gestattet. Eine Vervielfältigung oder Verwendung der angefertigten Kopien für andere Zwecke ist ausdrücklich untersagt. Jede andere Verwendung stellt eine Verletzung dar und ist nach dem Gesetz zum Schutz des geistigen Eigentums strafbar, es sei denn, es liegt eine schriftliche Genehmigung von TERANCIA vor. Für den strikten Zweck der Ausführung des Vertrags, nämlich die Nutzung und den Zugang zur Website, unter Ausschluss jedes anderen Zwecks, gewährt TERANCIA dem Kunden ein persönliches, nicht ausschließliches, nicht übertragbares und nicht abtretbares Recht zur Nutzung der Website für die Ausführung der Bestellungen, unter den Bedingungen und innerhalb der Grenzen, die in diesem Vertrag festgelegt sind, für die gesamte Dauer des Vertrags und für das Gebiet Frankreichs. Diese Lizenz umfasst das Recht, auf die Website zuzugreifen und sie zum Zweck ihrer vorübergehenden Reproduktion und Darstellung auf dem Computer oder mobilen Endgerät des Kunden zu nutzen, und zwar zur alleinigen Verwendung durch den Kunden.

9.2. Einschränkung der Nutzung

Im Rahmen der oben eingeräumten Rechte darf die Website gemäß ihrer ausschließlichen Bestimmung in Übereinstimmung mit den Vertragsbedingungen vom Kunden nur für den persönlichen Bedarf genutzt werden. Der Kunde darf die Website unter keinen Umständen mit anderen Werken, insbesondere Software, verbinden. Der Kunde unterlässt es außerdem ausdrücklich, direkt oder indirekt, auch durch Dritte, mit welchen Mitteln auch immer, ohne dass diese Aufzählung abschließend ist, zu ändern, zu korrigieren, anzupassen, zu übersetzen, zu arrangieren, zu verteilen, zu übertragen, zu verbreiten, zu dekompilieren, eine Sicherungskopie außerhalb der in diesem Vertrag vorgesehenen Bedingungen anzufertigen, zu verleihen, zu vermieten, zu übertragen oder auf irgendeine andere Art und Weise verfügbar zu machen, auch über das Internet-Netzwerk, kostenlos oder gegen Entgelt zu verteilen oder zu vermarkten usw. die Website zu nutzen und sie generell in irgendeiner Weise zu verändern, einschließlich der Eigentumsangaben (Copyright).

 

10. GESETZLICHE KONFORMITÄTSGARANTIEN UND VERSTECKTE MÄNGEL

Der Verkäufer hat die Ware vertragsgemäß zu liefern und haftet für jede zum Zeitpunkt der Lieferung bestehende Vertragswidrigkeit. Er haftet auch für Konformitätsmängel, die sich aus der Verpackung, der Montageanleitung oder der Installation ergeben, wenn letztere von ihm im Rahmen des Vertrages oder unter seiner Verantwortung vorgenommen wurde.

10.1. Definition

Um den Vertrag zu erfüllen, müssen das Produkt und ggf. das Testangebot und/oder die Prämie :

1° sich für die Verwendung eignen, die man üblicherweise von einer gleichartigen Ware erwartet, und gegebenenfalls der vom Verkäufer gegebenen Beschreibung entsprechen und die Eigenschaften besitzen, die der Verkäufer dem Käufer in Form eines Musters oder Modells vorgelegt hat, sowie die Eigenschaften aufweisen, die ein Kunde angesichts der öffentlichen Äußerungen des Verkäufers, des Herstellers oder seines Vertreters, insbesondere in der Werbung oder bei der Kennzeichnung, berechtigterweise erwarten kann.
2° oder die in gegenseitigem Einvernehmen zwischen den Parteien festgelegten Eigenschaften aufweisen oder für eine vom Kunden gewünschte besondere Verwendung geeignet sein, die TERANCIA zur Kenntnis gebracht und von dieser akzeptiert wurde. Der Kunde hat das Recht, die Konformität des Produkts sowie ggf. des Testangebots, der Belohnung und/oder des Geschenks mit dem Vertrag zu verlangen. Er kann die Konformität jedoch nicht anfechten, indem er sich auf einen Mangel beruft, den er kannte oder nicht kennen konnte, als er den Auftrag erteilte. Ebenso sind Produkte und/oder das Testangebot, Premium/Gift, die vom Kunden oder einer anderen nicht von TERANCIA autorisierten Person verändert wurden, von dieser Garantie ausgeschlossen. Schließlich haftet TERANCIA für versteckte Mängel an den Produkten, wie ggf. dem Probeangebot, der Prämie und/oder dem Geschenk, die diese für den vorgesehenen Verwendungszweck untauglich machen oder diesen Verwendungszweck so beeinträchtigen, dass der Kunde sie nicht oder nur zu einem niedrigeren Preis erworben hätte, wenn er sie gekannt hätte.

10.2. Implementierung

Die aus der Vertragswidrigkeit resultierende Klage verjährt nach zwei (2) Jahren ab der Lieferung des Produkts, dem ggf. das Testangebot, die Prämie und/oder das Geschenk beigefügt ist. Die Klage wegen verborgener Mängel muss vom Kunden innerhalb von zwei (2) Jahren ab dem Zeitpunkt der Entdeckung des verborgenen Mangels erhoben werden. Im Falle der Lieferung eines Produkts und/oder des Testangebots, einer nicht konformen Prämie/eines Geschenks oder eines Produkts und/oder des Testangebots, einer Prämie/eines Geschenks, das einen versteckten Mangel aufweist, verpflichtet sich TERANCIA, dem Kunden entweder den Preis des Produkts zu erstatten, entweder das Produkt und/oder das Probeangebot, die Prämie/das Geschenk gegen ein anderes identisches Produkt bzw. ein anderes identisches Geschenk nach Maßgabe der verfügbaren Bestände auszutauschen oder es gegen ein Produkt und/oder das Probeangebot, eine Prämie/ein Geschenk von gleichwertiger Qualität und gleichem Preis nach Maßgabe der verfügbaren Bestände auszutauschen.
Wenn es nicht möglich ist, das Produkt und/oder das Probeangebot, die Prämie/das Geschenk zu ersetzen, kann der Kunde das Produkt und/oder das Probeangebot, die Prämie/das Geschenk zurückgeben und den Preis zurückerhalten oder das Produkt und/oder das Probeangebot, die Prämie/das Geschenk behalten und einen Teil des Preises zurückerhalten.
Die Anwendung der Bestimmungen erfolgt ohne Kosten für den Kunden und beeinträchtigt in keiner Weise die Umsetzung jeglicher kommerzieller Garantie, die von TERANCIA im Rahmen des Vertrages gewährt werden kann.

11. PERSÖNLICHE DATEN

TERANCIA sammelt und verarbeitet als Verantwortlicher für die Datenverarbeitung die persönlichen Daten des Kunden in Übereinstimmung mit den Datenschutzbestimmungen und unter den Bedingungen, die in den Datenschutzrichtlinien definiert sind, die durch Klicken hier zugänglich sind.

12. SERVICEABTEILUNG

Für jegliche Informationen oder Fragen kann der Kundendienst von TERANCIA unter den folgenden Koordinaten erreicht werden: E-Mail: contact@arthroxpert.com oder telefonisch unter +33 1 79 36 09 69 (Preis für ein Ortsgespräch)

13. VORSCHRIFTEN ALLGEMEINES

13.1. Höhere Gewalt

Verzögerungen oder die Nichtausführung von Aufträgen, die auf höhere Gewalt zurückzuführen sind, berechtigen nicht zu Schadensersatz. Die Bestimmungen des vorliegenden Artikels können den Kunden jedoch keinesfalls von der Verpflichtung befreien, TERANCIA die Beträge zu zahlen, die sie für bereits versandte Produkte schuldet.

13.2. Links

Hypertext-Links können auf andere Websites als die https://arthroxpert.com Website verweisen. TERANCIA lehnt jede Haftung für den Fall ab, dass der Inhalt dieser Websites nicht gegen die geltenden gesetzlichen und behördlichen Bestimmungen verstößt.

13.3. Gütliche Einigung und Mediation

Im Falle von Streitigkeiten, die im Zusammenhang mit dem Vertrag, seiner Auslegung und seinen Folgen auftreten können, wird sich der Kunde an TERANCIA wenden, um eine gütliche Einigung zu erzielen. Jede Beschwerde bei TERANCIA muss schriftlich eingereicht werden. Falls keine gütliche Einigung zwischen TERANCIA und dem Kunden zustande kommt, kann der Kunde wählen:

• innerhalb eines Zeitraums von maximal einem (1) Jahr ab dem Datum der schriftlichen Beschwerde des Kunden an TERANCIA auf eine gütliche Schlichtungslösung zurückgreifen zu können.
• auf das hier zugängliche Online-Streitbeilegungssystem: https://webgate.ec.europa.eu/odr/main/index.cfm?event=main.home.chooseLanguage, wobei darauf hingewiesen wird, dass das vorgeschlagene Schlichtungsverfahren keine Voraussetzung dafür ist, dass der Kunde die zuständigen Gerichte anrufen kann;
• seinen Anspruch vor den zuständigen monegassischen Gerichten geltend zu machen.

Andernfalls kann der Kunde bei Unzufriedenheit einen Vermittler einschalten, nachdem er zuvor eine schriftliche Beschwerde an TERANCIA geschickt hat. Weitere Informationen finden Sie auch auf der Website der Kommission zur Evaluierung und Kontrolle von Verbraucherschlichtung.

13.4. Kein Verzicht

Die Tatsache, dass sich eine der Parteien nicht auf einen Artikel, eine Klausel, eine Bestimmung oder einen Teil des Vertrages beruft, kann in keiner Weise als stillschweigender Verzicht auf das Recht, sich auf den besagten Artikel, die besagte Klausel, Bestimmung oder den besagten Teil des Vertrages zu berufen, ausgelegt werden. Ebenso kann die Tatsache, dass sich eine der Parteien nicht auf die Nichterfüllung, schlechte Erfüllung oder teilweise oder verspätete Erfüllung eines Artikels, einer Klausel, einer Bestimmung oder eines Teils des Vertrages durch eine andere Partei beruft, in keiner Weise als stillschweigender Verzicht auf das Recht, sich später darauf zu berufen, ausgelegt werden.

13.5. Loyales und gutgläubiges Verhalten

Jede der Parteien verpflichtet sich, sich gegenüber der anderen Partei stets als loyaler Partner nach Treu und Glauben zu verhalten und insbesondere die andere Partei unverzüglich über alle Streitigkeiten oder Schwierigkeiten zu informieren, auf die sie bei der Erfüllung des Vertrages stoßen könnte.

13.6. Teilweise Nichtigkeit

Jeder Artikel, jede Klausel, jede Bestimmung oder jeder Teil des Vertrages, der aus irgendeinem Grund für nichtig, anfechtbar oder ungültig erklärt wird, hat nicht systematisch die Nichtigkeit des Vertrages zur Folge, der gültig und durchsetzbar bleibt, wenn und nur wenn diese Nichtigkeit (a) sich nicht auf eine Bestimmung bezieht, die von den Parteien als wesentlich und entscheidend angesehen wird, und (b) das allgemeine Gleichgewicht des Vertrages nicht in Frage stellt. In diesem Fall (a) berührt die Nichtigkeit einer solchen Bestimmung nicht die anderen Bestimmungen oder die Gültigkeit des übrigen Vertrages und/oder seine rechtlichen Wirkungen, und (b) werden sich die Parteien nach besten Kräften bemühen, auf Initiative der sorgfältigeren Partei eine wirtschaftlich gleichwertige Klausel in einem Treffen auszuhandeln.

13.7. Titel der Artikel

Die Überschriften der Artikel wurden der Einfachheit halber gewählt und haben keine Auswirkung auf ihre Gültigkeit, Auslegung und/oder die Bedingungen für die Ausführung ihrer Bestimmungen.

13.8. Anwendbares Recht – Gerichtsstand

Dieser Vertrag, in französischer Sprache, unterliegt dem monegassischen Recht und die Gerichte, die für die Beurteilung der Art, der Folgen und der Auslegung des Vertrages zuständig sind, bestimmen sich nach dem Recht des Wohnsitzlandes des Verbrauchers.

ANHANG: MUSTER-WIDERRUFSFORMULAR

(Bitte füllen Sie dieses Formular nur aus, wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen.)

Für die Aufmerksamkeit von :

TERANCIA c/o D2
Z.A. de la Crau n°8
13670 Sankt Andiol

oder unter contact@arthroxpert.com.

Hiermit teile ich Ihnen mit, dass ich von dem Vertrag über den Verkauf der nachstehend aufgeführten Produkte und/oder Prämie/Geschenk zurücktrete. :
Empfangen am :
Bestellnummer :
Name des Kunden :
Adresse des Kunden :
Unterschrift des Kunden (nur wenn dieses Formular auf Papier mitgeteilt wird) :
Datum :